• Schmerzzentrum am Kunstmuseum

Heute ist Weltgesundheitstag!

Wir nutzen den heutigen Tag, um in Erinnerung zu rufen, wie wichtig das aktive Auseinandersetzen mit der eigenen Gesundheit ist.


Eine Form, gesund zu sein, gesund zu bleiben und auf seine Lebensqualität positiv Einfluss zu nehmen, bildet die Prävention. Eine Massnahme, die den Schmerz reduzieren oder aber die Beeinträchtigung der eigenen Gesundheit verzögern oder gar verhindern kann.

Prävention bedeutet mehr Selbstverantwortung und Einflussnahme auf die Gesundheit und ist somit ein zentraler Pfeiler im gesunden, schmerzreduzierten Leben.

Unsere Patientinnen und Patienten tun Einiges, um aktiv und gesund zu bleiben.

In unserer wöchentlich stattfindenden Nordic Walking-Laufgruppe rückt der Schmerz in den Hinter- und Menschlichkeit in den Vordergrund.


Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen über die wöchentliche Bewegung an der frischen Luft:


Claudia:

"Es tut mir schlicht und einfach gut, mich in Gesellschaft draussen zu bewegen.

Geist und Körper während eines anregenden, spannenden Gesprächs zu stärken, gefällt mir sehr."

Tibor:

"Als Taxifahrer schätze ich vor allem die rhythmischen Bewegungen und das sachte Tempo, das angegangen wird. Ich nehme, wenn immer möglich, am Lauf teil.

Es ist ein grossartiger Ausgleich zu meiner sitzenden Position im Arbeitsalltag."

Jennifer:

"Nicht allein die Bewegung, sondern auch, dass wir uns zusammen - eine Stunde lang - in der freien Natur bewegen, stellt mich auf, sondern die feine Art, mit der gegenseitig umgegangen wird, ist toll und gleichermassen stärkend."


Wir begleiten Menschen mit chronischen Schmerzen auf ihrem Weg, ein selbstbestimmtes, aktives und schmerzreduziertes Leben zu geniessen.


Wir bieten wöchentliche Nordic Walking-Kurse für unsere Patientinnen und Patienten an.


Das gesamte Team des Schmerzzentrum am Kunstmuseum wünscht einen aktiven Weltgesundheitstag!


Halten Sie sich fit!

12 Ansichten0 Kommentare

Schmerzzentrum

am Kunstmuseum Basel

Tel: +41 61 315 91 00

Fax: +41 61 315 91 10