Team

Dr. Bohus Dvorsky

Werdegang Bohus Dvorsky

Dr. Bohus Dvorsky | MUDr, Medicinae Universae Doctor (Slowakei) | geb.: 07.01.1970 | ZSR Nr. L835112 | GLN 7601000777126

 

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates FMH mit interdisziplinären Schwerpunkten:

Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)

Sportmedizin (SGSM)

Manuelle Medizin (SAMM)

 

seit September 2020

selbständiger Arzt im Schmerzzentrum am Kunstmuseum Basel

 

2018 – 2020

Facharzt, Schmerzklinik Basel, Swiss Medical Network

 

2013 – 2018

Leitender Arzt, Muskuloskelettale Rehabilitation Swiss Summit Hospital, Leukerbad Clinic

 

2010 – 2013

Oberarzt, Muskuloskelettale Rehabilitation Rehazentrum Leukerbad

 

2010 – 2011

Stv. in Swiss Olympic Medical Center Leukerbad

 

2009

Selbständige Praxis, Ambulanz für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Leukerbad

 

2008

Arzt des slowakischen Sommer-Olympia-Teams, Olympische Sommerspiele Peking (China)

 

2006 – 2008

I Orthopädische Klinik, Comenius Universität Bratislava (Slowakei)

 

2006

Arzt des slowakischen Winter-Olympia-Teams, Olympische Winterspiele Turin (Italien)

 

2004 – 2006

Abteilung Orthopädie und Traumatologie, Krankenhaus des Verteidigungsministeriums Bratislava (Slowakei)

 

2003

Chefarzt des slowakischen Universiade-Team, Welt-Universiade in Daego (Südkorea)

 

1998 – 2008

Arzt des slowakischen Olympia-Teams NOC

 

1998 – 2007

Chefarzt des slowakischen Olympia-Teams an den Europäischen Olympischen Jugendspielen

 

1998

Chefarzt des slowakischen Olympia-Teams an den Youth Olympic Games in Moskau

 

1996 – 2004

II Orthopädische Klinik, Comenius Universität Bratislava (Slowakei)

 

1996 – 1998

Arzt des Nationalen slowakischen Kanu-Team

 

1995

Fachassistent Klinik für Sportmedizin, Comenius Universität Bratislava (Slowakei)

 

Mitgliedschaften:

FMH

MedGes, Medizinische Gesellschaft Basel

Schweizerische Gesellschaft für Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)

Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin (SGSM)
Schweizerische Ärztegesellschaft für Manuelle Medizin (SAMM)
Österreichische Ärztegesellschaft für Manuelle Medizin (ÖÄGMN)

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Slowakisch, Russisch, Tschechisch

Schmerzzentrum

am Kunstmuseum Basel

Tel: +41 61 315 91 00

Fax: +41 61 315 91 10

© 2020 - Schmerzzentrum am Kunstmuseum Basel